Bezugsquellen

Erhältlich in jeder Apotheke

Fragen Sie in Ihrer Apotheke um die Ecke. Sie erhalten unsere Produkte in jeder Apotheke
oder bestellen Sie gleich hier bei folgenden Apotheken-Onlineshops:

Ein Service von

aponet.de - dem offiziellen Gesundheitsportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker

apo-rot
shop-apotheke.com
apotal.de - Ihre Versandapotheke
Vitalsana - Versandapotheke
Sanicare - Die Versandapotheke
Adler Apotheke
Deutschland
Schweiz
apo-rotshop-apotheke.comapotal.de - Ihre VersandapotkekeVitalsana - VersandapothekeSanicare - Die Versandapotheke


Deutschland
Adler Apotheke
Schweiz

Qualität

Qualität aus Tradition

Die Erfolgsgeschichte beginnt 1982: Der Apotheker und Reiter Dr. Ulf Jacoby entwickelt für seine Pferde ein Gel, das die Regeneration der Pferdebeine nach hartem Training fördert. Naturwirkstoffe spielen dabei die wichtigste Rolle – das Gel, das den Namen „Pferdesalbe“ bekommt, enthält ausschließlich pflanzliche Wirkstoffe, die seit alters her bewährt sind, in einer ganz eigenen Mischung: Arnika, Rosmarin, Menthol und Kampfer. Die Pflanzenextrakte werden aufwändig hergestellt und in einem speziellen Verfahren mit wertvollen Pflegestoffen sorgfältig verbunden.


Für Pferde entwickelt – für Menschen entdeckt

Es dauert nicht lange und die Reiter entdecken die nützliche Pferdesalbe auch für sich. Sie wenden sie bei Gelenkbeschwerden, Rückenverspannungen, Muskelkater und müden Muskeln zunehmend an sich selbst an. Bereits 1984 wird die Pferdesalbe von Dr. Jacoby als einzige Pferdesalbe jemals patentiert.*

Mit der Zeit entwickeln der Apotheker und sein wachsendes Mitarbeiterteam nach den gleichen Qualitätsstandards zahlreiche weitere Produkte, die weltweit erfolgreich verkauft werden, darunter die apothekenexklusive „Apothekers Original Pferdesalbe Gold“. Der Erfolg hängt eng mit der Philosophie des Unternehmens zusammen: Die Entwicklung, Herstellung und Verbesserung von Qualitätsprodukten für mehr Gesundheit und Pflege für Mensch und Pferd sind zentraler Motor. Dabei betreibt das Mutterunternehmen, die leovet Dr. Jacoby GmbH & Co. KG, das Geschäft mit den mehr als 60 entwickelten Pflegeprodukten für Pferde, während die Tochtergesellschaft, die Equimedis Dr. Jacoby GmbH & Co. KG, die Humansparte betreut.

* Patentschutz ausgelaufen


Von der Pflege zur Spezialanwendung

Neue Meilensteine werden 2015 und 2016 mit der Wärme Salbe, den Pferdesalben Sport und Extra sowie der Weiterentwicklung unserer klassischen Pferdesalbe zur „PferdeMedicSalbe“ mit Gaultheria-Öl und Aloe Vera gesetzt. Hier spiegelt sich die weitere Verbesserung vom Pflegeprodukt zur Spezialanwendung auch im neuen Namen wieder.

Die „Apothekers Original PferdeMedicSalbe“ hat jetzt einen höheren Gehalt an pflanzlichen Extrakten und ermöglicht eine noch schnellere Mobilisierung und entspannt dadurch noch effektiver. Den Unterschied merkt man sofort. Weiterhin enthält die „PferdeMedicSalbe“ jetzt Gaultheria-Öl zur Vitalisierung und schnellen Regeneration sowie Aloe Vera für eine reiche Nährstoffversorgung der Haut. „Apothekers Original PferdeMedicSalbe“ kann daher auch bei empfindlicher Haut angewendet werden. Eines ist jedoch gleich geblieben: die innovativen Produkte auf traditionell höchstem Niveau, hergestellt in Deutschland und in bester pharmazeutischer Qualität – „die Unverwechselbare“ mit den Kräften der Natur!

Qualität

Qualität aus Tradition

Die Erfolgsgeschichte beginnt 1982: Der Apotheker und Reiter Dr. Ulf Jacoby entwickelt für seine Pferde ein Gel, das die Regeneration der Pferdebeine nach hartem Training fördert. Naturwirkstoffe spielen dabei die wichtigste Rolle – das Gel, das den Namen „Pferdesalbe“ bekommt, enthält ausschließlich pflanzliche Wirkstoffe, die seit alters her bewährt sind, in einer ganz eigenen Mischung: Arnika, Rosmarin, Menthol und Kampfer. Die Pflanzenextrakte werden aufwändig hergestellt und in einem speziellen Verfahren mit wertvollen Pflegestoffen sorgfältig verbunden.


Für Pferde entwickelt – für Menschen entdeckt

Es dauert nicht lange und die Reiter entdecken die nützliche Pferdesalbe auch für sich. Sie wenden sie bei Gelenkbeschwerden, Rückenverspannungen, Muskelkater und müden Muskeln zunehmend an sich selbst an. Bereits 1984 wird die Pferdesalbe von Dr. Jacoby als einzige Pferdesalbe jemals patentiert.*

Mit der Zeit entwickeln der Apotheker und sein wachsendes Mitarbeiterteam nach den gleichen Qualitätsstandards zahlreiche weitere Produkte, die weltweit erfolgreich verkauft werden, darunter die apothekenexklusive „Apothekers Original Pferdesalbe Gold“. Der Erfolg hängt eng mit der Philosophie des Unternehmens zusammen: Die Entwicklung, Herstellung und Verbesserung von Qualitätsprodukten für mehr Gesundheit und Pflege für Mensch und Pferd sind zentraler Motor. Dabei betreibt das Mutterunternehmen, die leovet Dr. Jacoby GmbH & Co. KG, das Geschäft mit den mehr als 60 entwickelten Pflegeprodukten für Pferde, während die Tochtergesellschaft, die Equimedis Dr. Jacoby GmbH & Co. KG, die Humansparte betreut.

* Patentschutz ausgelaufen


Von der Pflege zur Spezialanwendung

Neue Meilensteine werden 2015 und 2016 mit der Wärme Salbe, den Pferdesalben Sport und Extra sowie der Weiterentwicklung unserer klassischen Pferdesalbe zur „PferdeMedicSalbe“ mit Gaultheria-Öl und Aloe Vera gesetzt. Hier spiegelt sich die weitere Verbesserung vom Pflegeprodukt zur Spezialanwendung auch im neuen Namen wieder.

Die „Apothekers Original PferdeMedicSalbe“ hat jetzt einen höheren Gehalt an pflanzlichen Extrakten und ermöglicht eine noch schnellere Mobilisierung und entspannt dadurch noch effektiver. Den Unterschied merkt man sofort. Weiterhin enthält die „PferdeMedicSalbe“ jetzt Gaultheria-Öl zur Vitalisierung und schnellen Regeneration sowie Aloe Vera für eine reiche Nährstoffversorgung der Haut. „Apothekers Original PferdeMedicSalbe“ kann daher auch bei empfindlicher Haut angewendet werden. Eines ist jedoch gleich geblieben: die innovativen Produkte auf traditionell höchstem Niveau, hergestellt in Deutschland und in bester pharmazeutischer Qualität – „die Unverwechselbare“ mit den Kräften der Natur!

Der Kniff mit Pfiff

Haben Sie einen persönlichen „Kniff mit Pfiff“ und möchten ihn an andere weitergeben? Mailen Sie uns einfach!
Gerne nehmen wir Ihren Tipp als „Kniff mit Pfiff“ auf. Schreiben Sie uns an info@pferdemedicsalbe.de.

Kontakt

Schreiben Sie uns!

Ihre Meinung ist uns wichtig. Haben Sie Anregungen oder Fragen zu unseren Produkten? Schreiben Sie uns einfach – wir werden umgehend antworten.

Equimedis Dr. Jacoby GmbH & Co. KG

Straße: Beim Eberacker 1
Ort: DE-35633 Lahnau

Telefon: 06441 9659-84
Telefax: 06441 9659-85

E-Mail: info@pferdemedicsalbe.de

Kontaktformular



* Diese Felder sind Pflichtfelder.